5 Gründe, warum das EMMA Kreativzentrum für dich als Student interessant ist.

Emma-Jaeger-Str. 20. Hier findest du das EMMA Kreativzentrum. Direkt am Ufer der Enz und nicht weit von der Fakultät für Gestaltung. Das Konzept richtet sich an Selbständige, Kreative, Business Gründer, aber auch an dich als Student. Wenn du bereits Solo-Entrepreneur und noch auf der Suche nach einem idealen Arbeitsumfeld für dich bist, dann bist du hier genau richtig. Ansonsten auch nicht schlimm. Die Türen vom EMMA stehen dir auch als Vollzeit-Student offen. Egal von welcher Fakultät du kommst.

Was dir das EMMA zu bieten hat und warum es für dich als Student interessant sein kann, schildere ich dir in den folgenden 5 Punkten.

1. Gesteigerte Produktivität.

In der heißen Phase so kurz vor den Prüfungen kann es gut tun aus dem gewohnten Umfeld herauszubrechen, seine Komfortzone zu verlassen und an einen anderen Ort umzusiedeln, wo man gezielter an seinen Lernfortschritten arbeiten kann. Ein neues und produktives Arbeitsumfeld kann dir helfen fokussiert und produktiv zu bleiben. Besonders für die Gestalter sind die Coworking-Werkstätten äußerst attraktiv. 3 Werkstätten mit insgesamt 18 voll ausgestatteten Werkstattarbeitsplätzen für Mode-/Accessoire-, Schmuck- und Industriedesign. Aber auch für Studenten der Fakultäten Wirtschaft und Technik gibt es Raum für Produktivität. Wenn du dir beispielsweise einen Coworking-Space an einem Tag pro Woche einrichtest, reserviert dein Gehirn diese Zeit automatisch für das Lernen. Produktiver arbeiten lässt es sich, wenn das Umfeld stimmt.

2.Zusammenarbeit einfach gemacht.

Kennst du das? Überfüllte Bibliothek. Belegte Vorlesungsräume. Du steckst mitten in einer Gruppenarbeit und gerade zur Zeit der Prüfungsvorbereitungen lässt sich kein stilles Örtchen finden, um zusammen mit deinen Kommilitonen am Projekt weiterzuarbeiten? Das EMMA bietet eine Lösung. Wenn du Mieter bist findest du hier Gruppen-/Meetingräume die dafür optimal geeignet sind. Ideal für gemeinsame Projektarbeiten, Vorbereitungen auf Präsentationen und Vorträge sowie Meetings mit Externen beispielsweise, wenn du Experteninterviews vor Ort durchführen musst.

3.Netzwerken und Geselligkeit.

Du bist Student und startest bereits während deinem Studium ein Business als Solo-Entrepreneur oder zusammen mit anderen Kommilitonen? Damit du nicht in deiner Studentenbude eingehst kannst du dir einen Arbeitsplatz im EMMA einrichten. Das Stichwort heißt Coworking. Hier kannst du dich mit anderen austauschen, dich mit Geschäftspartnern treffen, aber auch ganz konzentriert für dich alleine arbeiten. Das EMMA bietet dir dafür den notwendigen Rahmen.

4.Flexibilität und 24/7-Zugang.

Die Handhabung und die Ansprechpartner im EMMA sind wirklich unkompliziert. Wenn du dich spontan zu einem Tapetenwechsel entscheidest, kannst du dich einfach im 1. OG beim Empfang melden. Oder du gibst über info@emma-pf.de deinen Wunschtermin an und vereinbarst einen kostenlosen Probetag. Wenn du das Angebot vom EMMA für dich nutzen möchtest, kannst du aus verschiedenen Paketen wählen. Sieh dir dazu die Preise für das Coworking und die Preise für die Werkstätten an. Wenn du deinen eigenen Tagesrhythmus hast so ist das im EMMA auch kein Problem. Auf Anfrage, bzw. ab einem Monatsticket sowieso inkl., hast du 24/7 Zugang zu den Open Spaces und kannst durchpauern was das Zeug hält.

5.Events. Workshops. Coachings.

3.000qm. Hier ist genug Raum und Fläche für Workshops, Events & Veranstaltungen und Coachings. Auf der pfstudy-page zu den Semesterterminen findest du auch die Termine zu den Creative Afterwork Veranstaltungen, die regelmäßig im EMMA stattfinden. Speziell für Kreativschaffende – und das muss nicht heißen, dass Studenten der Fakultäten Wirtschaft und Technik hier ausgeschlossen sein müssen – gibt es ein vielfältiges Beratungsangebot und zielgruppenspezifische Workshops.

 

Schaut vorbei und meldet euch einfach beim Empfang im 1. OG:


EMMA Kreativzentrum Pforzheim
Emma-Jaeger-Str. 20
75175 Pforzheim.

Homepage: https://www.emma-pf.de
Öffnungszeiten vom Empfang: Mo – Fr 09:00 bis 18:00 Uhr

Bushaltestelle: Waisenhausplatz oder Flößerviertel 4min zu Fuß


Open Space. Netzwerken. Workshops. Coworking. Collaborate. Gründung. Coachings. Austausch. Events.