Die Kunst des Ausruhens ist ein Teil der Kunst des Arbeitens.

Neben geistiger Stimulation braucht der Student vor allem eines: regelmäßige Pausen. Das chicco di caffé auf dem Campus Wirtschaft & Recht bietet zu diesem Zweck tolle Café-Spezialitäten für jeden Genießer. Vielleicht fragt sich so manch einer jedoch, ob Kaffee wirklich gesund ist.

Koffein gegen Leistungstiefs?

Ob eine Tasse Kaffee wirklich den erwünschten Energiekick mit sich bringt, kommt ganz auf den Kaffeetrinker an. Angefangen beim Konsumverhalten bis zum Alter und Geschlecht kann Koffein unterschiedlich wirken. Durchschnittlich benötigt Koffein ca. 30 min bis es in den Blutkreislauf gelangt. Dort angekommen verweilt es durchschnittlich 4 Stunden, bevor es wieder abgebaut wird. Fakt ist, in der richtigen Menge kann Koffein stimulierend wirken und macht wach. Wie es sich allerdings auf die eigene Leistung und die Konzentration auswirkt, muss jeder für sich selbst herausfinden.

Ist Kaffee nun gesund oder ungesund?

Entgegen vieler Meinungen dehydriert Kaffee den Körper nicht. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) bestätigt, dass Koffein kurzfristig harntreibend wirkt, sich der Körper bei regelmäßigem Konsum allerdings an die Koffeinzufuhr gewöhnt und Kaffee sogar in diesem Fall getrost zur Flüssigkeitsbilanz dazu gezählt werden kann. Wie bei allem gilt jedoch: In Maßen, nicht in Massen.

Allgemein lautet die Faustregel, dass vier Tassen pro Tag kein Problem darstellen.

Wer dennoch lieber die Finger von Kaffee lassen möchte, sei es dem Koffein oder dem Geschmack geschuldet, der kommt mit einer Tasse Tee oder einer heißen Schokolade im chicco di caffé sicherlich auch auf seine Kosten.

Kleiner Tipp am Rande: Zwischen den Uhrzeiten 13.45 bis 14.45 Uhr oder 16.00 bis 17.30 Uhr gibt es so gut wie keine Wartezeiten und ein Plätzchen sei dir garantiert.

 

Im Schnellblick:

  • Wo: chicco di Café auf dem Campus Wirtschaft + Technik
  • Wann: Mo – Do 11.00 bis 18.00 Uhr  ǁ  Fr 11.00 bis 16.00 Uhr
  • Tipp: Besuch zwischen 13.45 bis 14.45 Uhr oder 16.00 bis 17.30 Uhr